Suche

Gesucht: Bilder zum Thema Life Sciences

By November 2020No Comments

Im März 2021 erscheint die neue Life Sciences Studie der Standortförderung im Amt für Wirtschaft und Arbeit des Kantons Zürich. Für diese Publikation suchen wir gutes Bildmaterial. Hast Du Lust mitzumachen? Dann reiche uns Dein Bild bis am 8. Januar 2021 ein. Gesucht werden Bilder zu folgenden Themen: – Life Sciences in Zürich (Lebenswissenschaften, umfasst neben Biologie auch verwandte Bereiche wie Medizin, Medizintechnik, Biomedizin, Biochemie, Molekularbiologie, Biophysik, Bioinformatik oder Pharmakologie) – Medizintechnologie Zürich – Bio-Technologie Zürich – Pharmaindustrie Zürich – Forschungsstandort Zürich (Universität Zürich, ETH Zurich, ZHAW, Universitätsspital) – Labor – Leben – Gesundheit – Therapie – Behandlung – Medikamente – Medizin – Innovation – Genetik, DNA – Verschmelzung von Medizin und IT – Digitale Gesundheit – Wirtschaftsstandort Die geplante Publikation richtet sich vorwiegend an Unternehmen aus der Life Sciences Branche, sowie Akademie und weitere Interessierte, welche mit Life Sciences und dem Gesundheitssektor zu tun haben. Wir wählen aus den eingegangen Bildern mindestens 10 aus. Pro ausgewähltes Bild werden 200 Franken vergütet. Bitte sende uns dein Bild (Dateiformat JPG, max. 300 KB, niedrige Auflösung) per E-Mail zu (anne.schmidt@vd.zh.ch). Wenn Deines in die engere Auswahl kommt, kontaktieren wir Dich und Du kannst uns das Originalbild übermitteln. Weiteres: • Firmenlogos sollen i.d.R nicht zu sehen sein. Architektur, auch wenn die Gebäude direkt auf einzelne Unternehmen schliessen lassen, ist kein Problem. • Genaue Bildformate können nicht vorab bestimmt werden. Gewünscht sind hoch- wie auch querformatige Aufnahmen, welche bis zu einer Verwendungsgrösse von max. A4 verwendet werden können. • Bei der Erstellung ist zu beachten, dass das CI des Kantons Zürich im Bereich von Cover- bzw. Titelbildern vorsieht, einen blau-transparenten Spickel (Zürich Wappen) über das Bild zu legen. • Die Bildsprache wird offen gelassen. JedeR der FotografInnen darf/soll den Life Sciences Standort/Standort Zürich wertfrei interpretieren. Es können sowohl Reportagen-Bilder wie auch Inszenierungen erstellt werden. • Beim Einsatz von (erkennbaren) Personen bzw. Gesichter muss vorab eine Einverständniserklärung der fotografierten Personen eingeholt werden und vorgelegt werden können. • Bei allen Publikationen der Bilder ist die Standortförderung des Kantons Zürich verpflichtet, die FotografInnen im Impressum oder als Quellenangabe aufzuführen. • Die FotografInnen erhalten auf Wunsch ein Belegexemplar der Publikation zur Verwendung in ihrem Portfolio. • Die FotografInnen treten die Bildrechte vollumfänglich der Standortförderung ab. • Nicht alle ausgewählten Fotos werden für die Life Sciences Studie verwendet. Wir möchten das Bildmaterial auch für künftige Präsentationen, Einladungen, etc. nutzen. • Link zur letzten Publikation: https://bit.ly/2HtDmjh Hast du noch Fragen? Dann melde dich bei anne.schmidt@vd.zh.ch

Inserent*in: Anne Schmidt
Email: anne.schmidt@vd.zh.ch
Dateianhänge: