NewsPutschblatt

Putschblatt No. 16

By November 2021Januar 20th, 2022No Comments

Liebe Studierende
Liebe Hochschulangehörige

Bereits mitten im Herbstsemester angelangt, meldet sich auch die Studierendenorganisation VERSO wieder bei euch. In letzter Zeit war es etwas ruhig um uns und doch waren wir mittels Plakataktionen, einer zahlreich besuchten Vollversammlung und unserem ersten Stammtisch seit Pandemiebeginn, aktiv am Hochschulleben beteiligt. Auch durften wir die Erstsemestrigen unter euch an der Hochschule willkommen heissen. 

Im Stillen wurde über den Sommer und Herbst nicht nur einen Leitfaden zum Studierendensupport erarbeitet, sondern auch ein Peer-Review von VERSO durch den VSUZH durchgeführt. Auch wurde fleissig an der Restrukturierung von VERSO und der Organisations- und Qualitätsentwicklung gearbeitet. Grosse Veränderungen stehen an und wir freuen uns darum um so mehr, euch in diesem Putschblatt endlich einen ersten Einblick in diese geben zu dürfen. Wir sind gespannt, seid ihr es auch? 

Auf einen schönen letzten Monat im Jahr 2021! 
VERSO

INHALT:
VERSO VOLLVERSAMMLUNG
WAHLEN 2022
STAMMTISCH
VERSO AUF INSTAGRAM
SEMESTERRAT 19
MUTATIONEN IM STUDIERENDENRAT 

TERMINE

VERSO VOLLVERSAMMLUNG
Zum ersten Mal auf Englisch, fand am 28. Oktober 2021 die VERSO Vollversammlung in grosser Runde statt. «Wanted: neue Rektor:in» war neben der hochschulinternen Feedbackkultur das Hauptthema des Abends.
Ersteres wurde nach einem bürokratischen Teil, welcher unter anderem das Abnehmen des Jahresbudgets beinhaltete, heftig diskutiert. Für eine fiktive Rektor:innenwahl kreierten mehrere Tischgruppen Profile von ihren perfekten Kandidat:innen und bewarben sich vor der Versammlung. Jede kandidierende Person musste der Versammlung Rede und Antwort stehen. Welche Ziele bringen sie mit an die ZHdK? Welche Haltung haben sie gegenüber Major_minor und sind sie allenfalls Hochstapler:innen?

Auch wenn diese fiktive Wahl satirische Ansätze mit sich brachte und als Rektor:in schlussendlich «Snoop Dog – but not THE Snoop Dog» gewählt wurde, zeigte nicht nur die zahlreiche Anwesenheit von Studierenden aller Departemente auf, sondern auch die angeregten Diskussionen die Ernsthaftigkeit der Thematik. Einer Thematik, die uns als VERSO auch noch einige Zeit beschäftigen wird.

WAHLEN 2022
Im Frühlingssemester 2022 wird VERSO zum ersten Mal in ihrer Geschichte hochschulweite Wahlen im grossen Stil durchführen. Diverse Ämter und Einsitze der Studierendenvertreter:innen von VERSO auf Hochschul- und Departementsstufe werden ausgeschrieben. Alle Studierenden der ZHdK können in ihrem Departement kandidieren und wählen. Genaueres, wie das Wahlreglement, welche coolen Wahlgeschenke es gibt oder wie ihr kandidieren könnt, werdet ihr spätestens im neuen Jahr erfahren. Stay tuned! 

 

STAMMTISCH
Am 10. Oktober 2021 fand der erste VERSO Stammtisch seit einem Jahr und einer gefühlten Ewigkeit statt. Mit Blumen und gelbem Licht haben sich motivierte Leute in der Eingangshalle postiert und billig Bier, Mate, Wein und abgestandenes Sprudelwasser verkauft. Wenn wir von kleineren Missgeschicken, wie durch uns erzeugte Stromausfälle, absehen, und das tun wir gerne, war es ein voller Erfolg! 
Denn immerhin war es ja der erste VERSO Stammtisch (den Namen überdenken wir vielleicht nochmal) seit einer langen Zeit. Schön, dass alle die da waren, da waren, schön, dass die Sandwiches auch kalt gegessen wurden und schön, dass alle die nicht da waren, das nächste Mal kommen. Fazit: Schön, schön, schön.

*Aufgrund der aktuellen Lage muss der Stammtisch bis auf Weiteres abgesagt werden. Wir informieren euch via Mail und Instagram, sobald wir mehr über die nächsten Termine wissen. Wir freuen uns jetzt schon, bald wieder mit euch zusammenzusitzen und zu trinken.*

 

Aktuell findet in unserer Story (oder in den Story-Highlights) gerade eine Umfrage bezüglich der Ess- und Kochmöglichkeiten im Toni und der Gessnerallee statt. Wir sind gespannt auf deine Meinung!

 

SEMESTERRAT 19 
Im Semesterrat vom 14. Oktober wurden die jeweils sechs abgeordneten Studierenden der Departemente zusammengerufen.
In dieser grösseren Runde wurde nicht nur der Austausch aller Studierendenversammlungen gepflegt, sondern auch die Strategie des Projekts Wahlen 2022 analysiert, diskutiert und beschlossen.

Der Hauptteil dieses Abends war aber ein Input und die anschliessende Diskussion zum Thema «How to Know What the Crowd Feels». Unsere Gästin war Hanja Blendin, die in der ZHdK im Bereich Akkreditierung und Qualitätsentwicklung angestellt ist. In ihrem Input brachte sie dem Semesterrat die Schwierigkeiten und aber auch Chancen, welche eine Umfrage mit sich bringen kann, näher. 

 

MUTATIONEN IM STUDIERENDENRAT
Kurz vor Ende des Frühlingssemesters hat uns Mathis Ebner (DDE) verlassen. An seine Stelle hat die Studierendenversammlung des DDE (StV DDE) nun Luka Vego gewählt. 
Auch im Departement Musik hat sich eine Rochade ergeben, die Studierendenversammlung wählte zum Semesterbeginn neu Leo Brennauer in den Studierendenrat. Leo tritt an die Stelle von Iker Sáez Liébana.

VERSO dankt Iker und Mathis herzlich für ihre Arbeit und heisst Luka sowie Leo freudig willkommen!

 

TERMINE
09.12.2021      Semesterrat 20

20.01.2022      Semesterrat 21