Biete Job

Hospitanz am TOBS für “Bellissima”

Du möchtest die Abläufe eines professionellen Theaters kennenlernen und die Entstehung eines Theaterabends von der ersten Leseprobe bis zur Premiere begleiten? Du interessierst dich für eine berufliche Karriere vor oder hinter der Bühne, z. B. im Bereich Schauspiel, Regie oder Theaterpädagogik? Dann ist eine Hospitanz bei Theater Orchester Biel Solothurn TOBS genau das Richtige, um erste Erfahrungen und Eindrücke in der Theaterwelt zu sammeln.

Aktuell suchen wir ab sofort zwei Hospitant*innen für die Produktion «Bellissima» nach dem Film von Luchino Visconti. Die Adaption des Filmes für die Bühne wird mit einem grossen Cast an Schauspieler*innen und erwachsenen Statist*innen, sowie einer Gruppe von Kindern im Alter von 7-12 Jahren umgesetzt. Regie führt Schauspieldirektorin Katharina Rupp.

Zeitraum: 30. Mai – 24. Juni 2022 (Vorproben) + 8. August – 2. September 2022
Der Zeitraum der Hospitanz kann auch auf mehrere Freiwillige (Hospitanz im Juni oder August) aufgeteilt werden.

Deine Aufgaben:
– Anwesenheit bei den Proben (i. d. R. Mo-Fr 10-14 Uhr + 18-22 Uhr, Sa 10-14 Uhr in Solothurn). Nach Absprache sind einzelne Abwesenheiten möglich.
– Aktualisieren des Textbuches während der Proben
– Soufflage während der Proben
– Requisiten-Beschaffung und Verwaltung
– Vor- und Nachbereitung der Probebühne mit der Regieassistentin
– Kommunikation zwischen den Abteilungen
– Unterstützung beim Textlernen für die Hauptdarstellerin (Soufflage)
– Ggf. Recherchen für Materialmappe und redaktionelle Mitarbeit am Programmheft

Dein Profil:
– Hohes Interesse am Theater
– Sensibilität für künstlerische Prozesse während der Proben
– Bereitschaft zu theaterüblichen Zeiten, auch abends, zu arbeiten
– Kommunikationsfreude
– Motiviertes, strukturiertes, teamorientiertes Arbeiten

Die Hospitanz wird nicht vergütet.
Zwei Freikarten zur Premiere für den/die Hospitant*in und Begleitung werden gestellt.

Wir freuen uns über eine kurze Bewerbung (Lebenslauf und Motivationsschreiben) per Mail an Schauspiel-Dramaturgin Svea Haugwitz: svea.haugwitz@tobs.ch Für Fragen und weitere Informationen stehen wir gerne zur Verfügung: 032 626 20 72.

Inserent*in: Svea Haugwitz
Email: lisa.brandl@tobs.ch
Dateianhänge: