Biete Job

Assistenz für Frau mit komplexer Behinderung

By September 2022No Comments

Ich bin eine 39-jährige Frau mit komplexer Behinderung und bin auf der Suche nach einer Persönlichen Assistenz (40%-50%). Da ich mit meinen Assistent:innen jeweils eine enge Beziehung eingehe und ich mit ihnen viel Persönliches teile, ist die wichtigste Voraussetzung, dass es zwischenmenschlich zwischen uns passt und wir uns auf Augenhöhe begegnen. Alles andere lernt man in der eng begleiteten Einarbeitung.

Ich bin vielseitig, humorvoll und einfühlsam. Ich weiss, was ich will und was ich nicht will. Daher suche ich nach Menschen, die sich auch ein Stück weit mit meinem Leben identifizieren können und sich gut in andere Menschen einfühlen können.

Da ich 7 Tage die Woche, 24 Stunden auf Assistenz angewiesen bin, besteht mein Team momentan aus 6 Assistent:innen.

Arbeitsort:
Eine Privatwohnung im Kreis 5 im Wohnkomplex des Kulturparks.

Stellenantritt:
Nach Vereinbarung

Die Tätigkeit beinhaltet:
• Psychosoziale Begleitung
• Unterstützung und Beistehen in Zeiten einer Krise und emotionalen Schwierigkeiten
• Unterstützung im Alltag
• Körperpflege
• Körperübungen und Bewegung
• Aktive Freizeitgestaltung
• Unterstützung bei sozialen Kontakten
• Haushaltspflege
• Nachtbereitschaft
• Organisation von Terminen
• Begleitung von Ferien und Kurztrips

Erforderlich und wichtig für mich sind:
• Flair dafür, eine komplexe Behinderung zu verstehen, welche auch Auswirkungen auf die Psyche und die Umwelt hat.
• Erfahrung mit Menschen mit komplexer Behinderung.
• Verstehen der Zusammenhänge zwischen dem Körper und der Psyche und ihrer Wirkung auf die Umwelt.
• Emotionale Belastbarkeit. Der Wille, sich mit sich selber, seinem Gegenüber und der Umwelt auseinanderzusetzen, gute Fähigkeit zur Selbstreflexion.
• Sensibilität in Bezug auf das Leben mit Persönlicher Assistenz.
• Die Fähigkeit, meine Lebensweise und meine Vorstellung vom Leben zu akzeptieren und zu fördern.
• Die Fähigkeit, selbstverantwortlich und gestaltend in einer 1:1 Situation zu arbeiten.
• Humor.
• Hohes Mass an Selbstorganisation und Verantwortungsbewusstsein.
• Feingefühl und Respekt.
• Sportlich und Freude an Bewegung.
• Körperliche Belastbarkeit und ein gesunder Rücken.
• Wahrung meiner Menschenwürde und diskretes Verhalten.
• Bereitschaft an Wochenenden zu arbeiten und Nachtpiketts vor Ort zu leisten.

Da ich eine Kommunikationsbehinderung habe, sind sehr gute Deutschkenntnisse nötig. Da die Einarbeitung in die persönliche Assistenz intensiv und zeitaufwändig ist, suche ich Menschen, die sich längerfristig binden.

Was ich in Zusammenarbeit mit dem Verein leben wie du und ich (www.lebenwieduundich.ch) biete:
• Intensive Schulung in Bezug auf persönliche Assistenz
• Die Arbeitsstelle ist Teil eines Modellprojektes, man hat bei mir die Möglichkeit, mit zu entwickeln und an einem Pionierprojekt mitzuarbeiten
• Eine abwechslungsreiche, spannende Tätigkeit, bei welcher sehr viel Eigenverantwortung und Kreativität gefragt ist

Bewerbungen mit Lebenslauf und Zeugnissen bitte per E-Mail an meine Teamleitungs-Assistenz fabienne.broch@lebenwieduundich.ch

Inserent*in: Stefan Walt
Email: stefan.walt@lebenwieduundich.ch
Dateianhänge: