Biete Job

Ausschreibung Regieassistent:in (w/m/d)

By November 2022No Comments

Das Theater Lübeck befindet sich – nahe der Ostsee – in der mittelalterli- chen Altstadt und ist somit Teil des UNESCO-Welterbe. Durch die in den letzten Jahren vielfach ausgezeichneten Produktionen und seinem einzigarti- gen Jugendstilgebäude wird das Stadttheater als eines der wichtigsten Mehrsparten-Repertoiretheater im Norden betrachtet.
Seit 1908 ist das Theater Lübeck mit seiner einzigartigen Jugendstil-Archi- tektur und der künstlerischen Qualität seiner Produktionen kultureller Anzie- hungspunkt in der Hansestadt, der Region und der Metropolregion Hamburg. Auf seinen drei Bühnen ist die Vielfalt von Musiktheater und Schauspiel mit einem Repertoire aus unterschiedlichsten Zeiten und Regionen zu erleben. Das Theater Lübeck wurde dafür bereits vielfach ausgezeichnet.
Für die Sparte Schauspiel unter der Leitung von Malte C. Lachmann suchen wir zum Beginn der Spielzeit 2023/2024 eine:n Regieassistent:in (w/m/d) in Vollzeit.
Wir freuen uns auf künstlerisch und organisatorisch begabte Personen, die uns mit großem Engagement in diesem interessanten und abwechslungsrei- chen Aufgabengebiet unterstützen.
Aufgaben
– Betreuung von Neuproduktionen und Wiederaufnahmen
– Führen des Regiebuchs (Notierung aller für eine Inszenierung wichti-
gen Daten wie Positionen, Änderungen und/oder Streichungen im
Text, Auftritte und Abgänge usw.)
– Erstellung von Probenplänen in Abstimmung mit der Regie
– Kommunikation mit den Abteilungen des Theaters und den Gast-
teams
– Abendspielleitung
– Übernahme der Einarbeitung von Darsteller:innen bei Besetzungsän-
derungen
– Teilnahme Besprechungen
– Planung und Umsetzung von künstlerischem Rahmenprogramm zu- sammen mit der Schauspielleitung
Voraussetzungen
– professionelle Vorerfahrungen durch Assistenzen, Hospitanzen oder Praktika
– Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und Belastbarkeit sowie Teamfähigkeit
– eigenverantwortliche, gewissenhafte und effiziente Arbeitsorganisa- tion und
– Kommunikationsfähigkeit
– Sensibilität und Einfühlungsvermögen in den Probenprozesse
– Organisationstalent
– Bereitschaft zu flexiblen und theaterüblichen Arbeitszeiten (unregel-
mäßige Dienste, Arbeit an Sonn- und Feiertagen)
Wir bieten Ihnen neben einem sehr dynamischen und künstlerisch spannen- den Arbeitsumfeld die Möglichkeit zur eigenständigen, kreativen Arbeit und zur Umsetzung eigener künstlerischer Ideen und Konzepte. Die Beschäfti- gung erfolgt im Rahmen des NV Bühne.