Biete

CAS in Theory and History of Photography 2023/24

By Januar 2023No Comments

Nach einem erfolgreichen Start im vergangenen September freuen wir uns, den nächsten Jahrgang des Weiterbildungsprogramms «CAS in Theory and History of Photography» an der Universität Zürich ankündigen zu dürfen. Der Jahrgang 2023/2024 startet im Herbst 2023. Die Anmeldefrist läuft noch bis zum 30. Juni.

Das berufsbegleitende Weiterbildungsangebot CAS in Theory and History of Photography beruht auf der Wissens-, Forschungs- und Erfahrungsgrundlage eines seit über zehn Jahren betriebenen Programms der internationalen Lehre und Forschung zur Theorie und Geschichte der Fotografie am Kunsthistorischen Institut der Universität Zürich. Unter der wissenschaftlichen Leitung von Prof. Dr. Bettina Gockel vermitteln wir den Teilnehmenden des CAS-Studiengangs Kenntnisse zur Theorie und globalen Geschichte des Mediums Fotografie, der fotografischen Bildlichkeit in ihren ästhetischen, wissenschaftlichen und kulturhistorischen Zusammenhängen, sowie zum künstlerischen, politischen und ethischen Umgang mit Fotografien.

Nutzen Sie unsere digitalen Informationsveranstaltungen (via Zoom), um mehr über den Studiengang zu erfahren. Termine: 20. Februar, 20. März, 19. April, jeweils 18-19 Uhr; 15. Mai, 12-13 Uhr; 14. Juni, 19-20 Uhr.
Registrierung und weitere Informationen: www.khist.uzh.ch/cas-photography

Inserent*in: Nadine Jirka
Email: casphotography@khist.uzh.ch
Dateianhänge: