Suche

Interdisziplinäre Collab als BA-Arbeit?

By Dezember 2023No Comments

Ich steh kurz vor Abschluss in BA Trends & Identity. Zumal ich dem Toni mehr oder weniger eineinhalb Jahre fernblieb aufgrund eines Auslandssemesters und anschliessenden Zwischenjahres kenn ich nicht mehr ganz alle aus den anderen Studiengängen. 😉

Dennoch hätte ich grosse Lust, die Bachelorarbeit in einer interdisziplinären Kollaboration mit einer oder einem Interessensgenossin/en zu machen, zumal die interdisziplinären Module immer ganz Hervorragendes und Spannendes herausbrachten, gerne auch in einer Collab ausserhalb Design.

Ganz nach meinem Studienfach Trends & Identity bin auch ich offen bin für Vieles.

Zu begeistern bin ich für

– eine vertiefte Auseinandersetzung mit einem Ort und ortspezifische Installationen/Inszenierungen
– eine vertiefte Auseinandersetzung mit Food, Ernährung, Nahrung zu sich nehmen, gemeinsam essen und Inszenierung/Eventreihe/Essperimente mit Food und ggf. Anreicherung mit anderen Komponenten
– Inszenierung im Film / Bewegbild / Performance
– Set-Design im Film / Musik / Performance für bestehende Drehbuchideen oder geplante Aufführungen und Konzerte
– Spekulationen über mögliche alternative gemeinsame Zukünfte und Zukunftsentwürfe bauen, umsetzen, mit Holz, Textil, oa.,
– generell interessiert an Raumgestaltung, Möbel, Objekte, Installationen, Erschaffung von Inszenierungen

Alles noch nicht konkret, sehr gerne bereit in jegliche Himmelsrichtung weiterzudenken in einem zeitnahen Austausch in den Weihnachtsferien.
Falls jemensch aus anderen Studiengängen wie Theater, Performance, Fine Arts, Musik, Film (Production) oder Design genauso offen für eine Kollaboration für die Bachelorarbeit ist, darf sich gerne bei mir melden unter jacqueline.haller@zhdk.ch oder 076 488 64 39.

Ich freu mich auf einen gegenseitigen Austausch!