Biete Job

Regiehospitanz 100% – April bis Mitte Juni 2024

By Januar 2024No Comments

Karl’s kühne Gassenschau produziert seit 1984 einzigartige Openair-Spektakel. Die bisher 22 Produktionen (darunter «SILO 8», «SEKTOR 1», «FABRIKK» und «AKUA») zogen insgesamt mehrere Millionen Zuschauende an. Treibende Kraft bei der Kreation dieser Theatererlebnisse ist die Lust, Grenzen zu sprengen und zeitkritische Themen mit Charme, Komik und technischer Innovation zu verbinden. Die Produktionen von Karl’s kühne Gassenschau wenden sich an ein breites Publikum und spielen stets mit echtem Risiko. Die Künstlerische Leitung (Brigitt Maag und Paul Weilenmann, Gründer:innen) wird für die Neuproduktion «RECEPTION» um zwei frische Köpfe erweitert.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für die Produktionszeit 2. April–12. Juni 2024 eine theaterbegeisterte, engagierte und wettertaugliche Person.

Aufgaben:
– Abfilmen der Proben
– Systematisches Ablegen und Beschreiben der Aufzeichnungen
– Transkription von Dialogen und Führen des Regiebuchs
– Unterstützung der Regieassistenz (Besorgungen etc.)

Anforderungen:
– Du beherrschst das Zehnfinger-System, kennst Word und Google Docs
– Du verstehst und schreibst Schweizerdeutsch
– Du bist flexibel und hast eine rasche Auffassungsgabe
– Kenntnisse von Produktionsabläufen von Vorteil

Arbeitsorte sind Winterthur und Dietikon. Da wir – spätestens ab Mai – auf die Wetterbedingungen reagieren müssen, ist zeitliche Flexibilität wichtig (6-Tage-Woche). Wir bieten ein einzigartiges Theatererlebnis in einem motivierten Team sowie CHF 2’200.–/Monat (netto). Aus Gründen der Teamzusammensetzung werden Bewerbungen von nicht-männlich gelesenen Personen bevorzugt.

Bewerbung (Motivationsschreiben und Lebenslauf, PDF) bis 29. Februar 2024 per Mail an Miriam Frei: info@gassenschau.ch