Biete Job

Afro-Literaturtage filmisch begleiten

African Voices möchte während der Afro-Literatur Events in Winterthur (www.africanvoices.ch) interessierte Filmstudent:innen gewinnen, die unsere PanelTalks und Lesungen aufzeichnen.
Dein Beitrag für unseren gemeinnützigen Verein unterstützt uns darin, einen wichtigen Beitrag zu leisten, um gegen einseitige Stereotype zum Kontinent Afrika entgegenzuwirken und durch die afrikanische Literatur eine intellektuelle Perspektive sichtbar zu machen.

Ziel ist es, dass pro Event ein Film entsteht – wie du dies umsetzen willst, überlassen gerne dir! Es ist möglich, nur einen Event oder mehrere Events filmisch umzusetzen:
Di, 7. Mai 2024: Afro-Portraits: afrikanische Autor*innen im Fokus (Stadtbibliothek)
Do, 16. Mai 2024: African Book Speed-Dating (Stadtbibliothek)
Fr, 17. Mai 2024: Visionäre Afrikas (Stadtbibliothek Winterthur)
Sa, 18. Mai: Raus aus den Schubladen! (Stadtbibliothek Winterthur)
So, 19. Mai: African Book Inspiration (Gewerbemuseum Winterthur)
Mehr Infos hier: https://www.africanvoices.ch/afro-events

Da wir als gemeinnütziger Verein ehrenamtlich arbeiten, können wir deine Arbeit nicht entlohnen, dafür kannst du dich filmisch verwirklichen – deinen Ideen sind keine Grenzen gesetzt. Ebenso kannst du diese Arbeit als ein Projekt für dein Studium nutzen und natürlich wirst du auf unserer Website namentlich erwähnt. Selbstverständlich zahlen wir Spesen und eine coole Gadgets von African Voices zur Auswahl (siehe Shop).
Wir freuen uns über deine Kontaktaufnahme: info@africanvoices.ch!