VDKV

Die Studierendenversammlung VERSO DKV ist eine Unterorganisation von VERSO und zuständig für die Mitwirkung innerhalb des Departements Kulturanalysen & Vermittlung. Sie vertritt die Interessen und Anliegen der Studierenden gegenüber den Departements- und Studiengangsleitungen. Die Studierendenversammlung VERSO DKV wird durch ein Co-Präsidium koordiniert. Dieses besteht momentan aus Laura Gubler und Noé Freuler (Sekretariat). VERSO DKV entsendet Vertretungen in die Departementskonferenz und an die erweiterte Fachgruppenkoordinatorensitzung des BAE. Wie die anderen vier Studierendenversammlungen wählt auch VERSO DKV zwei Departementsvertreter*innen in den Studierendenrat.

Sitzungen

VERSO DKV trifft sich monatlich zu Sitzungen (Studierendenversammlungen), zu welchen alle Studierenden des Departements DKV eingeladen sind. Geleitet und durchgeführt werden die Sitzungen vom Co-Präsidium, Traktanden und Anliegen können von allen Studierenden angebracht werden. Alle Studierende des DKV sind in diesen Sitzungen stimmberechtigt. 
Bei Interesse/Fragen meldet euch an das Sekretariat von VERSO DKV.

Die Nächste Sitzung findet am 12. Oktober 2020 statt

Gremien & Einsitze

Gremien

VERSO DKV nimmt Einsitz in folgende Gremien, dieser Einsitz hat eine beratende Funktion ohne Stimmrecht:

Departementskonferenz: 1 Sitz
Sitzung erweiterte Fachgruppenkoordinatoren BAE: 3 Sitze 

Findungskommissionen (Fikos)

Findungskommissionen sind zuständig für die Vorbereitung der Ernennung von Dozierenden. Sie schlagen der Ernennungsinstanz für die Besetzung einer Stelle mehrere geeignete Kandidat*innen. Eine Findungskommission setzt sich aus je einer Vertretung verschiedener Organisationseinheiten der ZHdK zusammen. Auch die Studierendenschaft stellt in diesen Findungskommissionen eine*n Vertreter*in. Die Studierendenversammlung VERSO DKV schlägt jeweils die Vertretung für die Studierendenschaft vor.

Zum Reglement der Findungskommissionen

Rechtsgrundlagen

Die Struktur und die Arbeitsweise der Studierendenversammlung VERSO DKV ist in der Geschäftsordnung von VERSO geregelt:

§8 Studierendenversammlungen (StV)

[…]

2 Die StV setzen sich aus den Studierenden aller Studiengänge innerhalb eines Departementes zusammen. Alle immatrikulierten Studierenden der ZHdK können an den StV teilnehmen und sind stimmberechtigt sofern anwesend.

3 Die Studierendenversammlung stellt den Informationsfluss über wesentliche Anliegen und Aktivitäten sicher, welche das Studium im Departement betreffen; koordiniert die studentischen Aktivitäten und Forderungen in Abstimmung mit VERSO; nimmt teil an Vernehmlassungen von Belangen, welche die Studierenden des Departements betreffen; stellt Anträge zuhanden des_der Departementsleiter*in; vertritt die Belange der Studierenden in der Departementskonferenz; wählt die zwei Departementsvertreter*innen in den StR; entscheidet über die Entsendung ihrer Delegierten an den SR, wobei die Mitglieder des Studierendenrats von Amtes wegen delegiert sind, und gibt diese dem Sekretariat bekannt; schlägt ihre Vertreter*in in Findungskommissionen vor.

4 Die StV organisieren und konstituieren sich selbst. Jede StV führt mindestens einmal pro akademisches Jahr eine Vollversammlung der Studierenden durch.

5 Die StV bringen ihre Organisationsstrukturen und eventuelle Geschäftsordnungen dem Studierendenrat zur Kenntnis und geben dem Sekretariat ihre Delegierten bekannt. 

Kontakt

Nimm direkt mit VERSO DKV Kontakt auf: verso.dkv@zhdk.ch
oder schreib direkt an das Sekretariat VERSO DKV: noe.freuler@zhdk.ch